Die Maske

 

Wer kann es verstehen, dass dein Herz weint aber deine Augen nicht?

Keiner kann dein herz sehen, du scheinst als wärst du hart.

Wer soll sagen, dass er weiß was ist.

Du selbst musst deine Gefühle zeigen.

Es wird nie jemand  sehen das dein Herz bitterlich weint.

Wenn du nach außen ein Froher Mensch bist.

Das Spiel mit zwei Masken kannst du nie gewinnen.

Nachts wenn die Sterne am Himmel stehen,

nimmst du die Maske ab!

Du läst den tränen ihren Platz auf deinem Gesicht.

Deine harte Schale hast du in einer Ecke des Zimmers liegen.

Nur ein kleiner trauriger Mensch sitzt am Fenster,

dessen Herz nach Hilfe schreit.

Doch keiner sieht ihn, es wird nie jemand da sein wenn du traurig bist.

Du lässt es nie zu das dich jemand so sieht.

Du willst nicht verletzlich sein.

Und doch tut die alles weh.

Deine Gedanke sind schon lange von Schmerzen überseht.

Deine Seele ist bedeckt von Naben.

Die Maske auf deinen Körper schmerzt.

Wie gerne würdest du sie auch am tage ablegen,

in der menge stehen und deine Tränen zeigen.

Doch du kannst es nicht, du legst am morgen die Maske wieder an.

Bist für alle da,

doch lieber wärst du alleine

 

-------------------------------------------

 

 

Freundschaft.

 

Was heißt denn das kleine Wort?

Ich kenne die Bedeutung nicht.

Suche nach dem, der mir dieses Wort erklärt!

Bin schon lange auf der suche.

Bist du der, der mir dieses Wort beschreibt.

Kann ich bei die Bedeutung „Freundschaft“ kennen lernen?

Sagst du mir, was das ist, was sich Freundschaft nennt.

Ich werde deinen Worten ganz bestimmt lauschen.

Oh bitte sag mir, was ist das.

Ist es was, für das es sich zu leben lohnt

 


 

Dieses Wort

 

So viele schon Gesprochen

Doch eines noch nie gesagt.

Nun bis du Weg,

und das Wort doch nicht gesagt.

Nun stehe ich hier alleine.

Nur diese  Wort im Gedanken.

Hätte ich es doch bloß gesagt.

Dieses Wort so klein und doch so groß.

Getraut es dir zu sagen habe ich mich nie.

Hätte ich es dir doch bloß gesagt.

Diese Wort so nichtig und doch voller Bedeutung.

Ein Wort das vieles verändert hatte.

Nun bestreite ich meine Weg alleine,

nur mit diesem einen Wort im Gedanken.

Hätte ich es doch bloß gesagt.

Nun ist es zu spät,

du wirst diese Wort nie aus meinem Munde hören.

Ich könnte weinen hätte ich es dir doch nur gesagt.

Es tut mir leid das ich es nie gesagt habe.

Jahre sind vergangen,

in denen dieses Wort mein stiller Begleiter geworden ist.

Heute kann ich es sagen,

doch du kannst es nicht mehr Hören,

dieses Wort.

Hätte ich es doch bloß gesagt,

dieses kleine Wort.

 

 

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!